Unternehmensentwicklung

1960

Übernahme der Kraftwagenspedition Albert Schünke mit Sitz in Minden durch P.H. Rickert.


bis 1968

Weiterentwicklung des Kerngeschäftes. Gründung von weiteren Niederlassungen, Ausbau und Modernisierung des gesamten Fuhrparks.

 

1968

Erwerb der Liegenschaft Ringstraße 93-97 von EDEKA und Verlagerung des Geschäftsbetriebes. Hausspediteur für EDEKA Minden-Hannover.

 

1969

Ausbau der Lageraktivitäten am Standort Minden. Zentrallager für Witte / Küppersbusch Haustechnik auf 10.000 qm.

 

ab 1974

Entwicklung des Unternehmens zu einem hoch spezialisierten Anbieter von logistischen Verbundleistungen für Markenartikelhersteller. Übernahme Zentrallager AEG Hausgeräte in Dietzenbach (Frankfurt) auf 50.000 qm.

 

1979

Eröffnung Zentrallager (weltweit) BASF auf 8.000 qm für bespielte Tonträger
(LP, Musikkassetten, etc.) am Standort Minden.

 

1982

Ausweitung der Lageraktivitäten auf bis 50.000 qm am Standort Minden und Durchführung der Lagerhaltungs- und Warenverteilaktivitäten für AEG Hausgeräte.

 

1983

Gründung der NL Celle und Übernahme der Zentrallagerbewirtschaftung für Telefunken auf einer Gesamtfläche von 40.000 qm. Komplette Werksentsorgung der Fernsehgerätefabrik in Celle und Chassisfabrikation in Braunschweig mit Spezialverkehren.

 

1987

Ausbau des Niederlassungsnetzes um die Standorte Isernhagen (Hannover) und Rodgau (Frankfurt) mit einer Lagerfläche von insgesamt 50.000 qm als Regionalläger für AEG Hausgeräte.

 

1989

Erweiterung des Kerngeschäftes  Lagerhaltung und Distribution durch die Gründung der NL Ahrensburg (Hamburg) und Essen mit insgesamt 37.000 qm als Regionalläger für BSH Hausgeräte.

 

1990

Ausdehnung der Geschäftsaktivitäten auf die Neuen Bundesländer und Errichtung von NL in Leipzig und Schwepnitz (Dresden).

 

1991

Einrichtung eines Zentrallagers für Thomson Unterhaltungselektronik in Isernhagen auf 30.000 qm und Übernahme der Werksentsorgung sowie der bundesweiten Warenverteilung.

 

1992

Übernahme Geschäfte durch Herrn Wolfram Rickert.

 

1994 

Gründung der Niederlassungen Schorndorf (Stuttgart) für Lagerabwicklung Bauknecht und Magdeburg für RFT Unterhaltungselektronik und Elco Klöckner Haustechnik mit insgesamt 36.000 qm. Fertigstellung des Warenverteilzentrums Ost in Zwenkau (Leipzig) auf einer Fläche von 32.000 qm für AEG / Electrolux Hausgeräte.

 

1995

Gründung der NL Dormagen (Köln) mit einer Fläche von 8.700 qm für AEG / Electrolux Hausgeräte.

Gründung einer Logistikgesellschaft gemeinsam mit dem Auftraggeber und einem weiteren Speditionsunternehmen für die Zentrallagerabwicklung (u.a. Silohochregallager mit 20.000 Stellplätzen) in Minden auf 30.000 qm für die Kunden Melitta und Berentzen inklusive der bundesweiten Distribution.

 

1996

Übernahme des Zentrallager inklusive bundesweiter Distribution für Phillips Licht in Essen auf einer Fläche von 25.000 qm.

Einbaugerätezentrallager in Minden für BSH und Merloni Hausgeräte zur Werksversorgung der Küchenhersteller Nobilia und Nolte auf einer Fläche von 20.000 qm. Arbeitstägliche Shuttle-Verkehre mit Spezialfahrzeugen (sog. Speed-Loader).

 

1997

Eröffnung Zentrallager in Hermaringen (Ulm) für Gardena auf einer Fläche von 15.000 qm. Zentrallager und bundesweite Distribution für Candy Hoover Hausgeräte  in Essen auf einer Fläche von 12.000 qm.

 

1998

Gründung der NL Werder (Potsdam) und Bewirtschaftung des Regionallager Ost für Miele Hausgeräte auf einer Fläche von 10.000 qm. Erweiterung NL Magdeburg um Zentrallager für Ball Packaging Europe auf 15.000 qm und Regionallager für Media / Saturn auf 2.000 qm.

 

ab 2001

Bewirtschaftung des Zentralen Retourenlagers für Tchibo NonFood in Minden auf einer Fläche von 20.000 qm.

 

ab 2010

Spezialservice für Polymer Logistics NV auf einer Fläche von 3.000 qm.

 

ab 2013

Bewirtschaftung E-Commerce Zentrallager für Hermes auf einer Fläche von 15.000 qm in Minden. Hauptkunden sind Otto mit Hausgeräten / Unterhaltungselektronik, Möbel und baumarkt direkt mit Kaminöfen. Eigener Fuhrpark für Shuttle-Verkehre mit Spezialfahrzeugen (sog. Speed-Loader).

 

ab 2014 / 2015

Zusätzlicher Standort in Minden in der Bewirtschaftung für Hermes mit den Kunden Otto und chal-tec auf einer Fläche von 14.000 qm. Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Fachhochschule Bielefeld / Campus Minden u.a. im Forschungsschwerpunkt "Intelligente Gebäudetechnologien".

 

2015

Werksentsorgung / Lagerhaltung / Co-Packing und Transporte für PetCom Tierernährung. Hierfür stehen am Lagerstandort Ringstraße 6.000 qm Lager- und Umschlagsfläche zur Verfügung.

 

2017

Werksentsorgung / Lagerhaltung und Transporte für DSSmith Packaging auf einer Fläche von 10.000 qm am Standort Friedrich-Wilhelm-Str.